Rim's Turner Original Review

Der Gründer der Community Beard Bro Connection Matthias, hat es sich nicht nehmen lassen unser Premium-Bartöl zu testen. Lest hier seine Erfahrungen:

Mahlzeit Beardfans

Heute stelle ich euch ein veganes Öl im wirklich schicken Design vor.
Die leidenschaftlichen Bartträger Patrick, Julius und Jan-Philipp schickten mir ein echt tolles Paket zu. Darin enthalten war das Rim's Turner Original premium Bartöl, mehrere Frischetücher und ein paar Ölproben zum verteilen...
Seit Februar ist dieses junge Unternehmen nun auf dem Markt der Bartpflege vertreten und versucht dort Fuß zu fassen.
Da sie damals nicht so ganz zufrieden waren, mit den Bartölen die es schon zu kaufen gab, überlegten sich die Drei ein eigenes zu kreieren. Sie experimentierten und probierten hin und her, bis sie schließlich, die für sie perfekte Mischung gefunden haben, die genau ihren Vorstellungen entsprach.
Rim's Turner Original war geboren...

Die 30ml Flasche wirkt optisch sehr hochwertig.
Auf der Vorderseite, der in matt schwarz gehaltenen schicken Flasche, ist das wirklich stylische Markenlogo vorhanden.
Auch die eckige Form ist untypisch und somit ein echter Hingucker in deinem Bartölregal...
Dieser echt angenehme Duft setzt sich aus

 

•Sandelholz,
•Bergamotte,
•Wacholderbeere
•und Orange zusammen.


Ein fruchtig, frischer Sommerduft mit leichter Holznote.
Alle ätherischen Öle sind naturrein und ohne synthetische Zusatzstoffe.

Trägeröle:

•Arganöl (der meiste Anteil der Trägeröle)
macht dein Barthaar geschmeidig weich, schützt deine Haut vor dem Austrocknen und deinen Bart vor Spliss.

•Jojobaöl
verleiht deinem Bart einen natürlichen Glanz, zieht in dein Barthaar ein, repariert dieses von innen heraus und versogt es mit wichtigen Nährstoffen, die ideale Waffe gegen sprödes Haar.

•Kokosöl
ist perfekt gegen stumpfes und sprödes Haar, stimuliert die Haarwurzeln und festigt so dein Barthaar. Dank der antibakteriellen Wirkung schützt es deine Haut vor Entzündungen und Irritationen.

•Mandelöl
verleiht deinem Barthaar einen natürlichen Glanz und festigt es. Hilft außerdem ideal bei trockener und gereizter Haut, besonders in Verbindung mit Jojobaöl.

•Avocadoöl
hat hervorragende wundheilende und zellregenerierende Eigenschaften. Pfelgt strapaziertes und trockenes Haar, zieht schnell in die Haut ein und sorgt dafür, dass diese mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann und schützt somit vor dem Austrocknen.

•Hanfsamenöl
fördert die Produktion von Keratin in deinem Barthaar, wodurch die Haare stärker und gesünder werden und hilft so deren Wachstum zu fördern.

Nach der Bartwäsche erstmal Bartöl ins Gesichtsfell.
Aufschrauben, Schnuppern und Ausprobieren ist jetzt angesagt...

Erstmal lässt es sich prima im Bart verteilen und die Spreitfähigkeit ist hervorragend.
Man bemerkt sofort, das der Bart geschmeidig wird und ein leichter Glanz rundet das ganze auch noch ab.
Beim anschließenden Durchkämmen gleitet der Kamm nur so durch den Bart ohne hängen zu bleiben. Dies ist für mich ein sehr wichtiges Kriterium.
Das Barthaar und die darunter liegende Haut werden durch den hohen Arganölanteil auch optimal gepflegt ...ein sehr angenehmes Gefühl im Gesicht...
Ich bin wirklich begeistert und kann dieses Bartöl auf jeden Fall weiter empfehlen.
In Zukunft sollen sogar noch weitere Produkte in's Sortiment aufgenommen werden, wie mir ein bärtiges Vöglein zwitscherte...

Übrigens, die beiliegenden Frischetücher reinigen die Hände von den Bartölresten prima. Der Duft der Tücher ist frisch und fruchtig. Echt ne coole Idee, wie ich finde.
Hab ich auch noch bei keinem anderen Hersteller gesehen.

und jetzt ab in den Shop ,bartpflege kaufen 


Ihr wollt mehr über die Beard Bro Connection erfahren?

Dann stattet der Seite doch mal bei Facebook einen Besuch ab!